Wagners Deutz D15

Bauzeit 1959 – 1964
Erstzulassung meines D15 1960
 
Kaufpreis 5.395,- DM (1958/59)
Gegenwert von Weizen: 127 dz
Motor  Kühlung: Luft
Zylinder: 1
Hubraum: 850 cm³
  Leistung: 14 PS bei 2.400 U/min.
Ölinhalt Neufüllung: ca. 4,0 Liter
bis obere Meßstabmarke:   ca. 3,5 Liter
bis untere Meßstabmarke:  ca. 2,5 Liter
Kupplung Einfache Trockenscheibenkupplung, Typ: F & S KF 180
Getriebe Hersteller: ZF, Vorwärtsgänge: 6
0,4-1,5 / 2,4 / 4,1 / 6,9 / 11,2 / 19,0 km/h
Rückwärtsgänge: 2
1,0 / 5,0 km/h
Gewichte Leergewicht: 920 kg (ohne Hydraulik)
zul. Gesamtgewicht: 1.600 kg
Abmessungen Länge: 2.645 mm, Breite: 1.545 mm, Höhe: 1.500 mm
Bereifung Vorne: 4.00-16 ASF
Hinten: 8-24
Füllmengen Kraftstoff: 25 l
Schmieröl im Motor: 4 l
Getriebeöl im Schaltgetriebe: 8,75 l
Getriebeöl im Seitenvorgelege: 1,3 l (je Seite)
Getriebeöl im Riemenscheibenantrieb: 0,75 l
Getriebeöl in der Lenkung: 0,25 l
Schmieröl im Ölspülluftfilter: 0,7 l


Fahrzeugdaten:

Besitzer: Familie Bernhard Wagner
Hersteller: Deutz
Typ: D15
PS: 14 bei 2.400 U/min
Baujahr: 1960
Hubraum: 850ccm ccm
Zylinder: 1

Hinterlasse ein Kommentar